Lohnschlachtung

Viele von Ihnen können sich sicher noch daran erinnern, dass früher in den Wintermonaten in vielen Familien traditionell selbst geschlachtet wurde um sich einen Vorrat für das neue Jahr anzulegen. In manchen Gegenden Deutschlands war dieser Tag früher sogar ein Festtag. Deshalb sprach man auch von einem Schlachtfest.

Ihre „Hausschlachtung“ können Sie auch heute noch auch auf unserem Hof ausrichten lassen. Der Lohn dieses besonderen Tages ist das Verkosten der frisch zubereiteten Wurst- und Fleischwaren in unserem Partyraum.

Wir schlachten für Sie Schweine, Kälber, Rinder, Schafe, Wild usw. .

Die Schlachttiere werden nach Ihren Wünschen zerlegt und portioniert.

Erkundigen Sie sich rechtzeitig nach einem Termin.